Gartenbauarbeiten an Öl-, Gas- und Hochspannungsanlagen mit erhöhter Gefahr

Gartenbauarbeiten umfassen:

  • Rasenpflege
  • Beschneidung von Büschen und Bäumen – Höhenarbeiten
  • Anlieferung, Einbau und Planung von Erde
  • Pflanzenschutz
  • Chemische Unkrautbekämpfung
  • Mähen und Roden vernachlässigter Grundstücke