Die Ausarbeitung von Forststraßen

Die Ausarbeitung von Forststraßen beinhaltet mehrere Bauphasen:

  1. Vorbereitungsarbeiten: Aushebung, Ablagerung, Abtransport oder Eingrabung von Baumstümpfen
  2. Erdarbeiten: maschinelle Aushebung, Aufschüttungen, Profilierung des Planums und Walzen des Grunds, Stabilisierung des Planums mittels Geotextil
  3. Entwässerung: Ausarbeitung von Rohrspalten und Abzugsgraben
  4. Fahrbahn: Einarbeitung von Stein und Walzen der Fahrbahnkonstruktion