Sanierung von Erd – und Steinstraßen

Fräsen von bestehenden Straßen oder die Grabung von Straßenbetten in einer Tiefe von 30 cm, Platzierung von Geotextil sowie die Planierung oder die Auffüllung mit neuer Gesteinsmasse und feinem Gestein. Einwalzen und Verdichten des eingebauten Materials.